Duo Schmarowotsnik

Duo Schmarowotsnik
Info | Musik | lider | Links | Kontakt
Duo Schmarowotsnik

Unverstärkten Osteuropa-Folk mit Abstechern ins Orientalische und nach anderswo bringen Christine (Oboe, Englischhorn) und Martin (Akkordeon) von Di Chuzpenics mit.
Chuzpe - feinsinnige Dreistigkeit - ist die Würze in dieser jiddischen Musik. Und so schmalzen und stampfen sich Tröte und Quetsche (und gerne auch die geländegängige Fiedel von Chuzpenics-Geigerin Jule Schwarz dazu!) in gehöriger Schräglage durch ein buntscheckiges Klesmer-Programm.

Für nebenher und mittendrin, für Festsäle und Spelunken, bei gutem Wetter gerne draußen und sonst in jedem lauschigen Eckchen: unverstärkt sind wir flexibel, nicht aufdringlich, aber zum Hinhören.
Unsere Einsatzgebiete: Kneipen- und Caféauftritte, Familien- und Betriebsfeiern, Parties, Ausstellungseröffnungen, Theaterpremieren, Märkte und Hoffeste - und was Ihnen sonst noch so einfällt...
Bei youtube: "Fümwer" von Schmarowotsnik im KulturForum Kiel 2013
Konzertbericht mit schönen Fotos in der Räucherkate Wattenbek 2011


Nächste Termine:
Trio-Besetzung mit Jule Schwarz an der Geige
Trio-Besetzung mit Jule Schwarz an der Geige



Freitag, 2. Mai, 21 Uhr, Gutshaus Garvensdorf bei Wismar
Duo Schmarowotsnik mit "Klesmer & so"
als Gast Andreas Albrecht (Cajon)
18233 Garvensdorf, Hofstr. 10
www.guteshaus.de

Sonnabend, 3. Mai, ca. 11-17 Uhr, Gutshaus Garvensdorf bei Wismar
Klesmer-Workshop im Ensemble, ohne Noten & für alle Instrumente

Klesmer nennt sich die traditionelle jiddische (also osteuropäisch-jüdische) Fest- und Tanzmusik. Schon früher fanden sich Klesmer-Kapellen in den buntesten Kombinationen zusammen - je nachdem, was gerade zur Verfügung stand. So können auch in diesem Workshop Musikerinnen und Musiker mit Grundkenntnissen gleich auf welchem Instrument zu einer Klesmer-Band zusammenfinden. Gemeinsam werden Tonmaterial, Rhythmen, Formen des Zusammenspiels und so mindestens ein ganzes Stück erarbeitet, all dies auf die althergebrachte Weise, nämlich nach Gehör und nach den Vorgaben der angetretenen Besetzung. Einige Hinweise zum Weiterspielen und -hören, bei Interesse auch zum Singen "ojf jiddisch" runden den Workshop ab.
Teilnahmebeitrag nach Vereinbarung, Mittagsimbiß inbegriffen
Bitte möglichst Anmeldung beim Guten Haus ( verein[at]gutes-haus.de ) oder bei uns!
Bei Interesse kann zusätzlich ein Trommelworkshop mit Andreas Albrecht (Berlin) stattfinden!
Info und Anmeldung direkt bei Andreas, info[at]andreasalbrecht.com .
Ort: siehe 2. Mai!

Sonnabend, 3. Mai, 21 Uhr, Gutshaus Garvensdorf bei Wismar
Andreas Albrecht: TAGEBUCHt - Lieder vom freien Mitarbeiter des Weltgeschehens -
mal Klavier, mal Schlagzeug, immer Gesang - und dazu dann und wann Schmarowotsnik!
Ort: siehe 2. Mai

Donnerstag, 8. Mai, 19 Uhr, Stadtmuseum Heide, tbc!
Theatermusik zu Kressmann Taylor: "Empfänger unbekannt" mit Sven Stäcker und André Eckner vom "Pssst...Paulstheater" Schleswig

Sonntag, 1. Juni, 20 Uhr, Dorfstr. 18, Prezelle
bei der Kulturellen Landpartie im Wendland
Duo Schmarowotsnik mit "Klesmer & so"

Freitag, 25. Juli, 20 Uhr, Stubbendorf/Dargun
Longo mai-Hof Ulenkrug
Duo Schmarowotsnik mit "Klesmer & so"

Sonntag, 17. August, 17 Uhr, Klosterkirche Loccum
Musik zur Einkehr
Duo Schmarowotsnik mit "Klesmer & so"

Dienstag, 26. August, 19 Uhr, Musikantenbörse Garding/Eiderstedt
unplugged Bühne im Kulturhaus - Eintritt frei!
Duo Schmarowotsnik mit "Klesmer & so"

Für weitere Termine mit uns im Quartett "Di Chuzpenics" siehe: www.chuzpenics.de/Termine/


Kontakt: Christine v. Bülow Tel./AB 0431-1490306
christine@schmarowotsnik.de

Impressum für alle Schmarowotsnik-Seiten:
Martin Quetsche Worlitzsch
Aubrook 100
24113 Kiel
quetsche@chuzpenics.de

Info | Musik | lider | Links | Kontakt