Duo Schmarowotsnik

Info | Termine | lider | Nebbichl | Naye yidishe lider | Quetsche | Jiddisch


Nachlese zum 17. September 2019 Trier
Konzert im Rahmenprogramm des "Symposiums für Jiddische Studien in Deutschland" der Universitäten Trier und Düsseldorf

Bericht über das Symposium im "Forverts"

Ausschnitt über das Konzert
Transkription und Übersetzung

Unsere nächsten Termine/Konzerte


Donnerstag, 23. September, 19 Uhr, Fredelsloh, Café Klett
www.kunsttoepferei.de

Freitag, 24. September, 19 Uhr, Mainz, ZMO
Verein Zusammenarbeit mit Osteuropa

Sonnabend, 25. September, 17 Uhr, Neuerkirch, Hunsrücker Biogemüse
Gemüsegärtnerei Ragna Stemmer, http://hunsrückerbiogemüse.de
Im Gässchen 4, 55471 Neuerkirch

Sonntag, 25. September, 16 Uhr, Paderborn, Kultkneipe Akka
"Ein Mörder unterm Küchentisch" - Lesung und Konzert
Verrückte Zeiten im Berlin der 1920er Jahre: Täter und Opfer auf der Flucht wohnen plötzlich Tür an Tür. Die Kurzgeschichte von Dovid Bergelson lesen wir auf deutsch "mit a bisl yidish".
Dazu mehr Musik von unserer neuen CD und aus der ganz aktuellen Liederwerkstatt!
Info bei Servicestelle Antidiskriminierung
www.akka-pb.de, Giersstr. 31, Tel. 05251 8923213

Mittwoch, 6. Oktober, 20 Uhr, Hamburg-Harburg, Kulturcafé Komm du
www.komm-du.de

Sonntag, 24. Oktober, 19 Uhr, Hamburg, Jüdisches Kulturhaus
Flora-Neumann-Str. 1
Beitrag zur musikalischen Gala "Tsuzamen" zum Jubiläum der Salomo-Birnbaum-Gesellschaft für Jiddisch

Freitag, 17. Dezember, Hildesheim, LitteraNova
www.litteranova.info


Termine Jiddisch:

Martins Jiddisch-Literaturkurs an der VHS Hamburg handelt diesmal vom Thema "Jiddisch Reisen" - nach Norwegen, New York und Karelien geht es mit Texten von Mark Razumny und Shire Gorshman.

Im Oktober gibt Martin auch einen viertägigen Workshop zur jiddischen Aussprache "für Vortrag, Gesang und Theater"; der Beginn ist am Sonnabend, 23. Oktober.

Außerdem gibt es Jiddischkurse auf verschiedenen Niveaus mit Tatiana Panova und Matthias Heilmann: www.vhs-hamburg.de

Sehenswert außerdem:

Theater Lübeck, Kammerspiele: Joshua Sobols Stück "Ghetto"
Jiddisch-Betreuung Martin Quetsche
Die geplante Premiere am Sonnabend, 6. November 2020 mußte leider verschoben werden. Eine Wiederaufnahme ist für den 11. September geplant. Weitere Infos unter www.theaterluebeck.de/

Die Dokumentation Papierbrigade. Die Shoa und die Bücher von Vilnius, die bei Arte gesendet wurde (in der Mediathek von arte.tv leider im Moment nicht mehr verfügbar; für neue Ausstrahlungstermine dem Link folgen).
Beratung Jiddisch: Martin Quetsche.


Für weitere Termine mit uns im Quartett "Di Chuzpenics" siehe: www.chuzpenics.de/Termine/

Ja, es gibt wieder Auftrittsmöglichkeiten! Auch wenn das generelle Auftrittsverbot aufgehoben ist, machen die derzeitigen Hygieneregeln aber vielen unserer Veranstalter das Ausrichten von Konzerten sehr schwer. Außerdem bleibt noch abzuwarten, wieviele unserer Auftrittsorte inzwischen ganz den Betrieb einstellen mußten. Von den staatlichen Hilfsprogrammen bekommen wir - wie viele andere Kunstschaffende - gar nichts.*
Ausnahme: Am 7. September 2020 waren wir im Jasmin Event Center, Pinneberg im Rahmen des https://www.kulturfestival.sh/
Konzertmitschnitt bei youtube (Konzert beginnt bei 10:38)

Von vielen lieben Leuten haben wir freundliche Worte und sogar Spenden bekommen - für beides herzlichen Dank! Außerdem danken wir der Kulturstiftung Schleswig-Holstein und der Deutschen Orchester-Stiftung für ihre Unterstützung.

* Näheres zu den Problemen mit den Hilfsprogrammen, sehr gut aufbereitet, weiterhin nachzulesen bei Petition von David Erler. Und immer aktuelle Informationen mit vielen Details bei der Selbständigenberatung von Verdi.

Info | Termine | lider | Nebbichl | Naye yidishe lider | Quetsche | Jiddisch